Hollweger Traumgarten - unser Unternehmen stellt sich vor


Terassencafe.JPG
Das Beste für Ihren Garten

1929 wurde der Familienbetrieb vom Urgroßvater als Baumschule gegründet.

Aus dem Großhandelsbetrieb Baumschule ging 1980 ein Pflanzencenter (2014 eingestellt) für den Privatkunden hervor.

1997 wurden die ersten Schaugärten angelegt.
Das Scheunencafé entstand 2007.

Alle unsere Betriebszweige führen wir mit großer Leidenschaft und viel Liebe zum Detail.
Der Hollweger Traumgarten steht für Individualität und Qualität.


"Es ist wichtiger, dass sich jemand über eine Rosenblüte freut, als dass er ihre Wurzel unter das Mikroskop legt." (Oscar Wilde)